Band 1
Zwischen den Welten

Als das Ökosystem auf weiten Teilen der ErdoberflĂ€che kollabierte, fanden die Menschen unter Wasser Zuflucht. Noemi lebt mit ihrer Familie in einer der grĂ¶ĂŸten submarinen StĂ€dte: Calypso - benannt nach der Meeresgöttin und Herrscherin ĂŒber das sagenumwobene Volk der Ondine. Seit sie denken kann, fĂŒhlt Noemi sich von der geheimnisvollen Tiefsee angezogen und versucht die Mythen des Meeres zu ergrĂŒnden. Weil sie dabei immer wieder in tragische UnfĂ€lle verwickelt wird, die schließlich sogar die Existenz der Stadt bedrohen, zieht Noemi die einzig mögliche Konsequenz und verlĂ€sst Calypso. Auf sich allein gestellt begibt sie sich auf eine gefĂ€hrliche Reise, die sie nicht nur ihrer wahren Herkunft, sondern auch ihrer großen Liebe nĂ€herbringt.


Band 2
Unter den Sternen

Erst vor kurzem hat Noemi erfahren, dass sie dem in Vergessenheit geratenen Volk der Ondine angehört. Trotzdem beschließt sie, bei den Menschen zu bleiben, als diese aus Calypso vertrieben und dazu gezwungen werden, ihre Heimatstadt unter dem Meer aufzugeben. Das Leben an Land stellt Noemi und ihre Freunde jedoch vor neue Herausforderungen: Nicht nur das unberechenbare Klima ist eine Bedrohung fĂŒr die unerfahrenen Siedler. Auch die nahegelegene Ruinenstadt Celonia hĂŒtet ein gefĂ€hrliches Geheimnis. Und wĂ€hrend Noemi gleichzeitig um ihre Liebe zu Jonaz und das Überleben an Land kĂ€mpfen muss, trifft sie unerwartet auf neue VerbĂŒndete.

 

 


Band 3
Jenseits der Wellen

Als Noemi erkennt, dass sie mit ihren außergewöhnlichen KrĂ€ften eine Gefahr fĂŒr ihre Freunde ist, zieht sie sich in die Berge zurĂŒck. Schon bald bringt das harte, einsame Training sie jedoch an ihre Grenzen. Allein Noemis Entschlossenheit, ihre Freunde zu beschĂŒtzen, hindert sie daran, aufzugeben. Doch auf wen kann sie jetzt noch zĂ€hlen? Die Khimaara wollen Noemis Kraft fĂŒr ihre Interessen einsetzen und missbrauchen. Und obwohl sie ihr Leben riskiert, um Jonaz aus den FĂ€ngen der AbtrĂŒnnigen zu befreien, scheint auch der nicht glĂŒcklich ĂŒber ihre tiefgreifende VerĂ€nderung zu sein. Und je weniger VerstĂ€ndnis Noemi bei ihm findet, desto stĂ€rker werden ihre GefĂŒhle fĂŒr Nicon.

Band 4
Hinter dem Horizont

Noch nie zuvor war das VerhĂ€ltnis zwischen Menschen und Khimaara so angespannt: Die Rebellion der Mischwesen sorgt fĂŒr Angst und Verzweiflung unter den Siedlern. Sie machen Noemi fĂŒr die ausweglose Situation verantwortlich. Als diese endlich herausfindet, dass die eigentliche Gefahr gar nicht von den Khimaara ausgeht, ist es schon fast zu spĂ€t: Das Klima droht erneut zu kollabieren. Der dramatische Anstieg der Wassertemperatur zwingt sogar das stolze Volk der Ondine dazu, sich an Land zu retten. Nur wenn sie zusammenarbeiten, haben die Völker noch eine Chance zu bestehen. Noemi wird klar, dass sie das Risiko eingehen und ihre gesamte Kraft zum Einsatz bringen muss, um das Leben ihrer Freunde und ihre Liebe zu retten.








Jetzt auf den Reader holen




Das kostenlose Special zur Serie
Zeeta & Braam - Zwischen Wolken und Meer

Sie stammen aus unterschiedlichen Welten. Ihre GefĂŒhle ĂŒberwinden alle Grenzen.
Doch wird ihre Liebe stark genug sein, wenn das Schicksal sich gegen sie wendet?

Bei einem Ausflug an Land verliebt Zeeta sich in Braam, den Schiffsmechaniker der gestrandeten Expedition Acheron. WĂ€hrend sie bei den sagenumwobenen Ondine lebt, stammt Braam aus der Kuppelstadt Calypso – einer unter Wasser gelegenen Kolonie, die nach verheerenden Umweltkatastrophen als letzte Chance galt, das Überleben der Menschen zu sichern.
Zeeta weiß, dass die Menschen sie niemals akzeptieren wĂŒrden und dass es keine gemeinsame Zukunft fĂŒr sie geben kann, wenn Braam in seine Heimat zurĂŒckkehrt. Trotzdem gibt sie alles, um seiner Crew den RĂŒckweg nach Calypso zu ermöglich. FĂŒr Zweifel bleibt keine Zeit, denn ĂŒber dem Meer braut sich bereits ein todbringender Sturm zusammen. Und der endgĂŒltige Abschied scheint unausweichlich.